Heiratsantrag Weihnachten

Heiratsantrag an Weihnachten

Weihnachten wird auch als «Fest der Liebe» bezeichnet.
Was wäre also passender als an Heiligabend mit Kerzenschein und dem winterlichen Duft des Tannenbaumes Ihrer Liebsten den Heiratsantrag zu machen.

Der Verlobungsring muss trotz Weihnachten nicht als Geschenk überreicht werden. Machen Sie den Heiratsantrag zum Höhepunkt der Feier und fallen Sie nach der Bescherung auf die Knie um diese eine so wichtige Frage zu stellen.

Wenn Sie mit den Familien feiern, denken Sie doch darüber nach, ob Sie erst bei den Eltern um die Hand anhalten. Sie verschaffen sich ganz viel Respekt, versprochen.

Die Vorweihnachtszeit ist oft mit sehr viel Stress verbunden. Trotzdem soll der Antrag zum Fest gut vorbereitet und geplant sein, damit dieser Tag unvergesslich wird.

Sie brauchen Hilfe? Wir unterstützen Sie sehr gerne bei den Vorbereitungen.

Herzlich

Sandra Peier

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.