Bestelltes Essen für den Heiratsantrag?

Sie möchten Ihrer Liebsten die Frage aller Fragen bei einem feinen, romantischen und unvergesslichen Essen stellen, aber eben nicht in einem Restaurant?
Eine sehr gute Idee. Denn Liebe geht nun mal durch den Magen.

Auch verständlich, dass Sie sich nicht selber in die Küche stellen, jeder kennt das mit dem Salz wenn man verliebt ist. Auch die scharfen Küchenmesser sind ein Risiko bei der Frage der Fragen.

Ein gutes Essen kann man sich auch nach Hause bestellen oder an sonst einen gewünschten Ort liefern lassen. Die Möglichkeiten sind sehr vielseitig! Aber, besprechen Sie Ihr Vorhaben unbedingt detailliert mit dem Lieferanten, dass auch alles reibungslos klappt. Sie wollen ja kein kaltes Essen an diesem so einzigartigen Anlass.

Sie brauchen Hilfe? Wir unterstützen Sie sehr gerne, damit Ihr Heiratsantrag unvergesslich wird.

In dem Sinne, einen guten Appetit.

Ihre Sandra Peier

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.